Der sechsmalige Blues Music Award Gewinner kommt zurück nach Europa

Freitag 22. Februar 2019

Bürgerhaus Vollmersbach, Hauptstr. 33, 55758 Vollmersbach

Tickets erhältlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06781 989 987 oder Ticket Regional

Eintritt: VVK 13,95 € incl. Gebühr  // AK 16,00 €

Einlass: 19.00 Uhr // Beginn: 20.00 Uhr

Veranstalter: Blue Note e.V. in Kooperation mit KiV e.V.

 

In den USA spielte er bereits über 1000 Konzerte. Die letzte Tour in Europa war für Tommy Castro ein so nachhaltiges Erlebnis, dass er beschlossen hat nun bei uns mehr Konzerte zu spielen. Ausserdem wird sein kommendes Album ein Live Album mit Mitschnitten dieser letzten Tour sein.

Geboren in San Jose, Kalifornien, begann er mit 10 Jahren das Gitarrenspiel und orientiert sich an Eric Clapton, Elvin Bishop, Mike Bloomfield und anderen Blues Rockern. Später ließ er sich von Muddy Waters, B.B. King, Freddie King, Buddy Guy und Elmo James inspirieren. Seine Vorbilder im Gesang sind Ray Charles, Wilson Pickett, James Brown und viele mehr.

Mit 20 Jahren begann er mit all den genannten Einflüssen seinen eigenen Stil zu entwickeln. Einen extravaganten Mix aus Blues und Soul der seinesgleichen sucht. Er bezeichnet seinen Stil als „Funky Southern Soul, Big City Blues and Classic Rock“.
Unvergessen ist sein Auftritt anlässlich des Montreux Jazz Festivals 2015. Dieser Auftritt hat Maßstäbe gesetzt, die so schnell nicht zu übertreffen sind.

Nun kommt Tommy Castro mit seinen Painkillers erneut auf Tour und kein Blues Fan sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben.

Line up:

Tommy Castro:         Guitar & Vocals

Randy McDonald:     Bass

Bowen Brown:          Drums

Michael Emerson:     Keys

 

Appetizer in YouTube:

 
 




Was ein Abend in Vollmersbach! Der 7. Nikolaus-Rock brach alle Rekorde und die Stimmung war fantastisch.

Der Nikolaus-Rock Vollmersbach bedankt sich für einen tollen Abend mit 350 musikbegeisterten Besuchern, den vielen Helfern vor, während und nach der Veranstaltung, den zahlreichen Spendern, bei den beiden genialen Bands Controllers und RoxxBusters, die ihr Publikum über 4 Stunden mit rockiger Musik verwöhnt und den Saal zum Kochen gebracht haben und nicht zuletzt DANKE an das Publikum ihr wart super.

 

- Vollmersbacher Benefiz Rockkonzert ein voller Erfolg für die Hochwasserhilfe -

Am Mittwoch, dem 22.08.2018 überreichte der Verein „Kultur in Vollmersbach – KiV e.V.“ dem Bürgermeister der VG Herrstein, Herrn Uwe Weber, einen Scheck mit dem stolzen Betrag in Höhe von 10.000,- Euro zugunsten der Hochwassergeschädigten im Landkreis Birkenfeld. Dabei sprach Herr Weber als Schirmherr der Veranstaltung nochmal ausdrücklich seinen Dank an alle Sponsoren, Spender, Helfer und sonstige Mitwirkende aus und lobte das große Engagement und die erfolgreiche Arbeit der Beteiligten.

Spontan und noch rechtzeitig vor der offiziellen Spendenübergabe war es dem Vollmersbacher Gemeinderat ein ganz besonderes Anliegen den Spendentopf auf einen 5-stelligen Betrag aufzustocken.

Bereits in den Wochen vor der Veranstaltung konnte der Verein zahlreiche Sponsoren und Spender für die „Gute Tat“ gewinnen, so dass bereits im Vorfeld des Rockkonzertes eine beträchtliche Summe an Spendengelder für die Hochwasserhilfe eingegangen war.

230 musikbegeisterte Besucher ließen sich selbst von Temperaturen weit über 30 Grad nicht davon abhalten, nach Vollmersbach zu kommen. Sie erlebten im Bürgerhaus ein fetziges Rockkonzert der Superlative mit mehr als vier Stunden Livemusik. Die beiden Formationen SKOL und CONTROLLERS verstanden es von Beginn an ihr Publikum einzuheizen und brachten im Verlauf des Abends die Halle im wahrsten Sinne des Wortes zum „Kochen“. Dabei trafen sie auf ein überaus spendenfreudiges Publikum. Zusammen mit den Einnahmen des Abends erreichte der Spendenbetrag somit eine Höhe von 10.000 Euro.

Kultur in Vollmersbach – KiV e.V. bedankt sich ebenfalls nachträglich bei allen Sponsoren, Spendern, Helfern und bei allen Besuchern der Veranstaltung.

Tickets VVK 18 € / AK 21 €

Ticketvorverkauf ab 10.Oktober bei:
M&R EKZ und AGIP-Tankstelle in Idar-Oberstein sowie Bäckerei Merz und Rolf´s Haarstübchen in Vollmersbach,
über unsere Ticket-Hotline unter 06781 901701 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlicher Unterstützung durch:

     

Als die Region Ende Mai von entsetzlichen Unwettern heimgesucht wurde, beschloss der Vorstand von KiV e.V. ein Benefiz-Rockkonzert zugunsten der Flutopfer im Landkreis Birkenfeld zu veranstalten.

Veranstaltungsort ist am 4. August das Bürgerhaus in Vollmersbach, Hauptstr. 33. Der Bürgermeister der VG Herrstein, Uwe Weber, musste nicht lange überlegen und übernahm sofort die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung.

Über 4 Stunden Livemusik teilen sich zwei regional bekannte und beliebte Bandformationen und verzichten dabei auf jegliche Gage.

Sie ist noch in den Köpfen - diese schreckliche Woche Ende Mai in Fischbach, Herrstein, Niederwörresbach und anderen betroffenen Orten. Der materielle und ideelle Schaden ist immens und sicherlich lässt sich nicht alles wiederherstellen.

Es ist daher ein Anliegen des Vereines KiV e. V. den betroffenen Menschen zu helfen. Im Vorfeld wurden bereits zahlreiche Sponsoren gefunden, die das Benefiz-Konzert unterstützen. Der Verein hofft auch am Konzertabend auf eine große Spendenbereitschaft der Besucher. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung fließt auf das Spendenkonto des Landkreises Birkenfeld.

Kultur in Vollmersbach – KiV e.V. verspricht ein tolles Programm an diesem Abend. Einlass 19:30 Uhr / Konzertbeginn 20:30 Uhr im Bürgerhaus Vollmersbach

*** Bitte nutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten in den Nebenstraßen ***

Weitere Infos zum Konzert findet ihr unter Veranstaltungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© Copyright by Kultur in Vollmersbach - KiV e.V.